Datenschutzerklärung

1. Zugriff auf Ihre Daten

Grundsätzlich wird nur solchen Personen eine Einsichtnahme in Ihre Daten gewährt, welche für die Anliegen von Datenschutz und –sicherheit sensibilisiert sind und einer vertraglich auferlegten Verschwiegenheitspflicht unterstehen.

Im Rahmen einer konkreten Bewerbung auf eine ausgeschriebene Stelle, haben ausschließlich Personen, welche mit der Besetzung dieser Stelle zu tun haben, Einblick in die von Ihnen bekannt gegebenen Daten.

Selbstverständlich werden Ihre Angaben nicht zu anderen Zwecken als für das Bewerbungsverfahren und namentlich nicht für Werbezwecke eingesetzt.

2. Datensicherheit

Mit einer automatisch aktivierten Verschlüsselung wird für eine sichere Übertragung Ihrer Daten gesorgt. Des Weiteren garantiert unser Software Provider die Anwendung modernster Technologien zum Schutz vor unerlaubtem Zugriff auf Ihre persönlichen Daten. Der Sicherheitsstandard wird fortwährend den aktuellen technologischen Entwicklungen angepasst. Mit unserem Software Provider besteht auch die erforderliche datenschutzrechtlich notwendige Regelung für einen ordnungsgemäßen Umgang mit den überlassenen Daten.

3. Auskunftsrecht und Recht auf Änderung

Sie können jederzeit unter den unten angegebenen Kontaktdaten Auskunft über die in unserem Bewerbersystem von Ihnen gespeicherten und uns überlassenen Daten beantragen. Eine Veränderung der Daten durch uns erfolgt zu keinem Zeitpunkt, außer Sie beantragen dieses schriftlich, gerne per E-Mail an die unten angegebene E-Mailadresse.

4. Löschung der Daten

Daten im Zusammenhang mit einer konkreten Bewerbung auf eine offene Stelle werden spätestens nach einem Zeitraum von 6 Monaten gelöscht, es sei denn es kommt ein Arbeitsvertrag zu Stande. Sie können jederzeit ihre Bewerbung / Unterlagen zurückziehen, Eine Löschung Ihrer Daten kann ebenfalls über die unten angegebene E-Mail Adresse beantragt werden.

5. Möglichkeit einer Bewerbung auf Papier

Wir bitten Sie, von einer Bewerbung in Papierform abzusehen. Es werden grundsätzlich nur Bewerbungen akzeptiert, die wir über unser Online-Bewerberportal erhalten. Eine ordnungsgemäße datenschutzrechtliche und datensichere Verarbeitung der überlassenen Daten wird gewährleistet. Auch wird eine zügigere Bearbeitung Ihrer Bewerbung ermöglicht.

6. Datenschutz-Policy

Wir sind beständig um einen aktuellen Stand unserer Datenschutz-Policy bemüht. Deshalb vergewissern Sie sich mit Vorteil regelmäßig, ob Sie die neueste Fassung unserer Policy bereits kennen. Sie ist Online im Bewerbungsportal jederzeit verfügbar. Selbstverständlich können Sie uns dazu auch Anregungen geben oder Ihre Wünsche anbringen, auf die wir gerne so weit als möglich eingehen werden.

Ihre Fragen oder Hinweise zur Bearbeitung von Personendaten richten Sie bitte an, gerne an die unten enthaltene E-Mailadresse:

INJOY Austria GmbH
Almerstraße 2
5760 Saalfelden

7. E-Mail

bewerbung@aciso.com